Kay Bojesens Elefant in Eiche ist wunderschön zeitloses Design für das qualitätsbewusste Zuhause

Kay Bojesens Elefant in Eiche ist schön und macht Spaß


Kay Bojesen ist wahrscheinlich am besten für den Affen bekannt, aber er hat auch andere Tiere entworfen, wie den Elefanten, verschiedene Arten von Vögeln, Hunde, ein Nilpferd, Pferde und so weiter. Der Elefant ist aus Eiche und erscheint in einem schönen und zeitlosen Design, das in jedem Haus ziert.

Der Elefant wurde 1953 geboren und hat bewegliche Beine und schnell, so dass er in fast jeder Position platziert werden kann. Es ist auch in der selteneren grauen Version mit rosa Ohr zu finden, die schwer zu entfernen sein kann. Standardmäßig wird es jedoch in roher Eiche erhalten.

Kay Bojesen Design


1991 wurden die Rechte an Kay Bojesens Holzfiguren an Erik Rosendahl verkauft , der heute für die Herstellung der vielen lustigen und schönen Holzfiguren aus aller Welt steht.

Die Familie umfasst Vögel, Hunde, Kaninchen, Affen, Nilpferde, Pferde und vieles mehr in der Tierwelt, sowie verschiedene andere Arten von Holzspielzeug, die sowohl Kinder als auch Erwachsene sprechen.

Das Design ist so robust, dass es mehrere Generationen überstehen kann und sich gut als Geburtstagsgeschenk, Studentengeschenk oder Taufgeschenk eignet. Dann kann der Elefant dir dein ganzes Leben lang folgen und zu deinen Kindern und Enkeln weitergehen.

Der Elefant hat ein schönes, leicht gruseliges und legendäres Design, das die Kleinen zum Spielen und die Erwachsenen mit einlädt. Gleichzeitig ist die glatte Eiche angenehm zu berühren und kann der Handhabung standhalten. Und wenn es ein bisschen schmutzig wird, kann es mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.