Sehen Sie Kay Bojesens charmante und farbenfrohe Singvögel hier

Kay Bojesen Sangfugl


Kay Bojesen ‚Singvogel‘ ist immer noch eine liebe Holzfigur in den Reihen der weltberühmten trædyrsfamilie, mit Seele und ein Zwinkern im Auge gemacht. Der Singvogel ist zu einem weiteren Klassiker geworden, der die dänischen Häuser schmückt. Mit seinen freundlichen Eigenschaften und fröhlichen Farben ist es einfach und leicht und bringt leichten Humor zum legendären Innendesign.
Der Singvogel wurde 1950 gezeichnet, kam aber 2012 nicht in Produktion, restauriert aus alten Familienbildern. Es gibt sechs verschiedene Singvögel, und jeder Vogel hat seine eigene Farbe und eine dazugehörige Anekdote, von der Kay Berichten zufolge von seinen eigenen Bekannten inspiriert wurde.

Ravn, wie mit seiner schwarzen Feder, ist klassisch und stilvoll.
Ruth, benannt nach Kay Schwedens Schwiegertochter.
Pop, wie in "Soda Pop", der der einzige Kay Bojesen war, der getrunken hat.
Kay, ganz in Blau, wie Kay Bojesens Lieblingsfarbe.
Peter, benannt nach Kay Bojesens ältester Enkelin.
Sonnenschein, hergestellt in den fünf originellen Farbkombinationen.
Ernst, benannt nach Kay Bojesens Vater.
Alfred, der letzte in der Sammlung, nur in natürlichen Materialien.
Neben den Singvögeln enthält die Vogelsammlung auch die Möwen, die romantischen Spatzen, die Schildkröten und die sieben Spatzen, benannt nach den sieben Tagen der Woche. Der Singvogel ist aus bemalter Buche gefertigt. Turtelduas und Spatzen werden aus natürlicher und geräucherter Eiche hergestellt.
Kay Bojesens Figurenfiguren sind ein offensichtliches Geschenk für die großen Ereignisse des Lebens wie Taufe, Konfirmation, Studentenflitterwochen, Hochzeiten usw. Der Singvogel ist zweifellos eine von Kay Bojesens charmanten und beliebten Holzfiguren, die das innere Kind ansprechen und die Dänen sich gerne anpassen mit.