Gutes Angebot für Bodum Bodum Produkte ist ursprünglich eine dänische Firma, die in der Familie seit der Gründung von Peter Bodum im Jahr 1944 übernommen wurde. Die Ideologie hinter dem Unternehmen Lesen Sie weiter...

174 Produkte
von Anfang an, Funktionalität, Qualität und gute Preise zu kombinieren. Auf diese Weise ist Bodum zu einer weltbekannten Marke geworden, die mit tollen Produkten eine breite Palette von Designpreisen erhalten hat.

Bodum ist auf dem Markt für Briefmarkendosen besonders anerkannt und respektiert, hat aber die Palette von Kaffeemaschinen , Teekannen, Gläsern, Thermosflaschen, Salz- und Pfefferbehältern bis hin zu Vorratsgläsern erweitert.

Gemeinsam ist den Produkten, dass sie Teil des Küchenalltags sind und einfach zu bedienen sind. Und hier finden Sie sie zu günstigen Angebotspreisen!
Ein historischer Design-Erfolg. Der Gründer, Peter Bodum, starb 1967, aber Bodum hat seitdem in seiner Familiengeschichte gelebt. Die Witwe, Britta Bodum, übernahm die Firma bis der Sohn Jørgen Bodum 1974 den Regiestuhl übernahm. Dann begannen die Briefmarken in Produktion zu gehen und wurden seitdem in über 60 Millionen Exemplaren weltweit verkauft.

In den 1980er Jahren verlagerte Bodum seinen Hauptsitz in die Schweiz, aber Bodum ist immer noch im Besitz der Familie, so dass der skandinavische Charakter immer noch die Produkte des Unternehmens sind.

Bodum-Produkte strahlen die Werte des Unternehmens aus und werden nachhaltig mit Respekt für die Umwelt und die Mitarbeiter produziert. Einer der Orte, an denen dies zu sehen ist, ist das Werk von Bodum in Portugal, wo sie in Kürze die CO2-Emissionen reduzieren und innovative umweltfreundliche Technologien wie Solarzellen und Energiebatterien einführen werden, um zum Beispiel weiterhin einige davon zu produzieren der meistgenutzte Briefmarken-Scanner der Welt.